Unser Vereinsheim "Das Haus, ums Haus" 

Eine alte Bauherrenweisheit besagt: Wer einmal ein Haus gebaut hat, würde beim Zweiten alles anders machen! Nicht anders erging es uns mit dem Vereinsheim beim Kraftwerk Ingling draußen. Erst das ewige Hickhack mit der Stadt Passau um den Standort (man könnte auch von einer “schweren Geburt” reden). Dann wurde ein sog. “Rat derWeisen” aus der Vereinsführung aktiv. Pläne wurden entwickelt und wieder verworfen (“zu viele Köche verderben bekanntlich den Brei”).Um das, was letztendlich doch rauskam, beneiden uns trotzdem viele Vereine. Am 21. September 2001 war Richtfest.

   

 

Unsere Ehrengäste stießen am 20.September 2003 auf das neue Vereinsheim, dem Pfarrer Joseph Badervon St. Peter die kirchliche Weihe verlieh, an (v.li.n.re.): Ehrenvorsitzender Martin Schlögl, MdL Dr.Gerhard Waschler, 1. Vors. Richard Justinger jun., stv. Landrat Günther Kohl, Walter Stadler vom Motoryachtclub Passau, 2. Vors. Hans-Jürgen Huber und Bürgermeister Dr. Anton Jungwirth. Nach fast 150 Jahren habenPassaus Fischer endlich eine Heimat gefunden!

 

 

 

Wie soll man einen Zweckbau nur beschreiben? Die Antwort ergibt sich fast von selbst: Es vergeht fast kein Tag, an dem der Postbote an der “Innstraße 130” vorbeifährt, ohne anzuhalten. Die großen Kouverts landen dann im Chefbüro und um das “Tagesgeschäft” kümmert sich unsere Sekretärin, Frau Mitterbauer, im “kleinen” Büro. Die technische Ausstattung der Büros ist“auf der Höhe der Zeit”. Ca. 80 Personen finden im Schulungsraum Platz. Immer zu Beginn eines Jahres,wenn der Vorbereitungslehrgang zur Staatl. Fischerprüfung startet, ist hier so richtig “die Budevoll”. Wesentlich ruhiger geht es im Untergeschoß zu. Neben einem großzügig bemessenen Schlachtraum finden sich weitere Räumlichkeiten, in denen neben Vereinsunterlagen all das gelagert wird, was ein Fischereiverein immer wiedermal braucht, das geht bei denWatstiefeln los und findet mit dem E-Gerät noch lange kein Ende.

 

 

 

 

Informationen


Verein: Die Vorbestellte Vereinskleidung kann ab Sofort im Vereinsheim abgeholt werden.

 

Büro: Urlaub vom 23.05 bis zum 01.06